Königsliste ab 1948

Da unsere Bruderschaft das Schützenfest seit 1969 zusammen mit der Kolpingsfamilie Ascheberg feiert, werden hier die Könige beider Vereine mit ihren jeweiligen Vereinszugehörigkeiten angegeben.
 

Jahr

Schützenbruderschaft

St. Katharina Berg und Tal Ascheberg e. V.

Kolpingsfamilie Ascheberg
1948   Heinrich Mühlenbeck
1949   Heinrich Siebeneck
1950   Franz Heubrock
1951   Anton Quante
1952   Erich Peik
1953 Erich Frieling-Wickensack und Elisabeth Hügemann Albert Klaverkamp
1954 Paul Suerhoff und Sophia Frye Alfred Kneilmann
1955 Anton Höhne und Frau Gurges Heinrich Fallenberg
1956 Paul Hügemann und Frl. Wentrup Karl Droppelmann
1957 Max Aschhoff und Agens Entrup Paul Höhne
1958 Sommerfest Karl Daldrup
1959 Fritz und Josefine Feldmann Heinrich Mersmann
1960 Franz Hegemann und Margret Merten Karl Ritz
1961 Bernhard Bergmann und seine Frau Robert Feldmann
1962 Leo und Agnes Droppelmann Werner Heinhold
1963 Paul sen. und Maria Hölscher Egon Trahe
1964 Sommerfest Matthias Hitzges
1965 Paul und Agnes Schwacke Franz Stiens
1966 Sommerfest Franz Uckelmann
1967 Paul jun. und Elfriede Hölscher Albert Bolte
1968 Sommerfest Emil Nikolaus
     
ab 1969 Gemeinsame Schützenfeste beider Vereine

Schützenbruderschaft

St. Katharina Berg und Tal Ascheberg e. V.

und der Kolpingsfamilie Ascheberg

König vom Kolping (K) oder Berg und Tal (BuT)
1969 Bernhard und Agnes König BuT
1970 Karl und Elli Rüller K
1971 Wilhelm und Irmgard Weber BuT
1972 Heinz und Anni Kleykamp K
1973 Bruno und Maria Heppner K
1974 August und Maria Kleykamp BuT
1975 Eduard Hartmann und seine Frau K
1976 Karl-Heinz und Anette Naber BuT
1977 kein Schützenfest  
1978 Werner und Gertrud Kugler K
1979 Wilfried und Eugenie Schulte-Strathaus K
1980 Viktor Feierabend und Mary Greive BuT
1981 Heinrich und Irmgard Frenster BuT
1982 Bennedikt Pentrup und Elisabeth Kleykamp BuT
1983 Albert und Toni Mangels K
1984 Heinrich und Lore Heubrock BuT
1985 Rainer und Sigried Holtmann BuT
1986 Bernhard und Elsbeth Närdemann BuT
1987 Ewald und Lisa Hügemann BuT
1988 Theo Bernsmann und Gretel Schöpe K
1989 Bernhard und Elisabeth Riemann BuT
1990 Alfred und Paula Kneilmann K                   Kaiser
1991 Norbert und Claudia Wiedau BuT
1992 Theo und Annegret Weiß K
1993 Maria und Viktor David K
1994 Bernhard und Elisabeth Riemann BuT               Kaiser
1995 Ludger und Maria Feldmann BuT
1996 Josef und Maria Frye BuT
1997 Robert und Ingebord Schmermann BuT
1998 Martin und Anette Sellinghoff K
1999 kein Schützenfest  
2000 Ludger und Renate Naber BuT
2001 Karl Terlau und Mathilde Heppner K
2002 Christoph Möller und Anette Machnow K
2003 Reiner und Irmgard Schliephacke BuT
2004 Thomas Krüper und Birgit Sieger BuT
2005 Norbert und Bärbel Olbrich K
2006 Manfred und Andrea Trahe K
2007 Bernhard und Karin Stiens

BuT

2008 Bernhard und Rosi Dörnemann K
2009 Reinhard und Silvia Naber BuT
2010 Karl und Tanja Mangels K
2011 Martin und Anke Weiß K
2012 Heinz und Gerlinde Frye BuT
2013 Olaf Büscher und Anke Mikuteit BuT
2014 Heinz und Stephanie König BuT
2015 Alfons und Anne Kühnhenrich BuT
2016 Martin und Gabriele Hensmann BuT
2017 Peter und Beate Hölscher BuT


Jungschützenkönige beider Vereine

2003 Markus Mersmann und Marion Raters K
2004 Christian Welzel und Franziska Tenholt BuT
2005 Christian Fohrmann und Anna Schemkämper BuT
2006 Thomas Riemann und Anna Schemkämper BuT
2007 Andreas Meinardus und Katharina Kliewe K
2008 Andreas Riemann und Sabrina Fohrmann BuT
2009 Sebastian Jehle und Jana Siebeneck K
2010 Thomas Riemann und Anna Schemkämper BuT
2011 Simon Handrup und Maria Bergerbusch K
2012 Marcel Silkenbömer und Lena Gröning BuT
2013 Hendrik Stiens und Kim Grube BuT
2014 Hendrik Scholvin und Saskia Schürmann BuT
2015 Andreas Heubrock und Lena Trahe BuT
2016 Martin Hensmann jun. und Adrien Sobotta BuT
2017 Patrick Hammelmann und Hanna Küter BuT

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal Ascheberg e.V. 1953
Vereinsregister Nr. 6475 beim Amtsgericht Coesfeld